Ausgezeichnet! Unser Freies Gymnasium ist mehrfach Zertifiziert

Unser Freies Gymnasium Penig ist eine Bewegte Schule

Im Rahmen einer Auszeichnungsveranstaltung an der Universität Leipzig erhielt unsere Schule am 10. November 2012 das Zertifikat ‚Bewegte Schule Partner für Sicherheit, Stufe 2‘, das von der Unfallkasse Sachsen und dem Sächsischen Staatsministeriums für Kultus verliehen wird. Dieses Zertifikat ist die Fortsetzung und Bestätigung des Zertifikats, Bewegte Schule und sichere Schule‘, welches wir im Jahr 2008 erhielten.

Nur wenige Schulen Sachsens haben bisher nachgewiesen, dass der bewegte Unterricht mit Stunden im Freien, Bewegungsspielen und unterschiedlichen Sitzpositionen der Schüler sowie die bewegte Pause und Freizeit mit z. B. Spielen für draußen wie dem Slacklineparcours nachhaltig umgesetzt wird.

 

"Akku laden im Unterricht"

Durch dieses schuleigene Projekt sollen die Schüler animiert werden, Bewegungspausen und Konzentrationsübungen während des Unterrichts unter Anleitung der Lehrkraft zu erhalten.

Sie können verschiedene Materialien nutzen, die in bereit gestellten Kisten in den Klassenzimmern zur Verfügung stehen. Darin enthalten sind zum Beispiel Igelbälle, Malkreide und Anleitungen für Entspannungsübungen.

Dynamisches Sitzen

Es bestehen in den Klassenzimmern durch je zwei Stehpulte Möglichkeiten des sogenannten "dynamischen Sitzens".

Entweder nutzen die Schülerinnen und Schüler die Stehpulte zum erhöhten Sitzen oder wirklich zum Stehen, um dem Bewegungsdrang in den Beinen nachzugeben, was unterm Strich für eine bessere Konzentration sorgt.

Außerdem kann in fast jedem Raum spontan auf Balancekissen zurückgegriffen werden, um seiner Unruhe entgegenzuwirken.

Zertifikate

Zertifikat 2011/12:
Bewegte Schulen-Partner
für Sicherheit

Zertifikat 2007/08:
Bewegte Schulen-Partner
für Sicherheit

Wie wär‘s mit kennenlernen?