Black Pearl/ Ausflug auf das Frisengestüt

Einen Schultag der ganz besonderen Art erlebten die Schüler der Klasse 6b am Freitag, dem 25.09.2020. Nicht Deutsch, Mathe oder Englisch standen auf dem Stundenplan

Einen Schultag der ganz besonderen Art  erlebten die Schüler der Klasse 6b am Freitag, dem 25.09.2020. Nicht Deutsch, Mathe oder Englisch standen auf dem Stundenplan, sondern Kommunikation und Teamfähigkeit. Um diese zu trainieren, verbrachten sie einen Tag auf dem Friesengestüt Black Pearl in Langenleuba-Oberhain.  Frau Pfreundtner und ihr Team führten mit den SchülerInnen verschiedene Übungen durch: Strohballen rollen, Mannschaftsski fahren oder blind einen Hindernisparcours überwinden gehörten ebenso dazu wie das Pferd im Ring in Bewegung zu setzen und auch wieder anzuhalten. Zwischendurch wurde in der Scheune zwischen Strohballen getobt oder die Pferde wurden geputzt und gekuschelt. Nach reichlich sieben Stunden „Unterricht“ durfte die Klasse die gesamte Pferdeherde auf die Koppel treiben. Dieser außergewöhnliche Schultag verging wie im Fluge und hat bei allen Beteiligten einen bleibenden positiven Eindruck hinterlassen. Zitat nicht nur eines Schülers: „Das könnten wir jeden Tag machen.“

Weitere Stories

Die Wasserstoffzellentechnologie zur Erzeugung von elektrischer Energie spielt eine große Rolle bei der Energiewende hin zu umweltfreundlichen und…

weiterlesen

Als Auszeichnung für besonders interessierte und leistungsstarke Schüler im Fach Gemeinschaftskunde wurden wir vom EU-Abgeordneten Dr. Peter Jahr nach…

weiterlesen

Wie wär‘s mit kennenlernen?