Schuljahr 2021/22 erfolgreich beendet

Traditionell versammelten sich am letzten Schultag alle Schüler und Lehrer im Freigelände, um das Schuljahr Revue passieren zu lassen und die leistungsstärksten und engagiertesten Schüler auszuzeichnen.
Neben einen Abiturdurchschnitt von 2,13 wurden weitere bemerkenswerte Leistungen und Erfolge erzielt. Aus den Klassen wurden als klügste Köpfe ausgezeichnet und mit einer Urkunde sowie mit einem Buchgutschein belohnt:

  • Klassenstufe 5: Hannah Bachmann, Sophie Ritschel
  • Klassenstufe 6: Ronja Junghannß, Jessika Putzschke
  • Klassenstufe 7: Immanuel Vranič, Saskia Umgelder
  • Klassenstufe 8: Nastasia Simroß
  • Klassenstufe 9: Caroline Henzinger
  • Klassenstufe 10: Noel Karger
  • Klassenstufe 11: Lavinia Schneidenbach


In einem endlich wieder fast normalen Schuljahr konnten Klassenfahrten und Exkursionen, aber auch viele Wettbewerbe wieder stattfinden.
Das Französisch-Team der Klasse 10 konnte sich beim Internet- Fremdsprachenwettbewerb erfolgreich in Szene setzen, außerdem fanden wieder Robotik- und Sportwettbewerbe statt. In den Newslettern wurde darüber berichtet.
Besonders hervorzuheben sind Jayson Flach, Lucy Löhrmann und Friedrich Zeuner, die sich um die „Bewegte Schule“ verdient gemacht haben – indem sie u.a. die Lehrer zur ihrer Dienstberatung in Bewegung versetzten oder Frau Lenkeit gezeigt haben, wie sie ihren Rücken entlasten kann.
Die Steuergruppe des Projektes „Meine Schule. Meine Idee“ hatte gut zu tun: Vorschläge sammeln, eine Wahl durchführen und letztlich die Siegeridee – Sitzgelegenheiten mit Dach – umsetzen, das war nicht mit einer Sitzung getan und erforderte reichlich Elan. Dafür gab es ein Zertifikat von der Sächsischen Jugendstiftung.
Nicht nur dafür, sondern für ihr Engagement auf ganz verschiedenen Baustellen wurden Frau Tänzer und Herr Weigelt vom Förderverein mit einem Gutschein ausgezeichnet, was von den Schülern mit viel Applaus bedacht wurde.

Danach gab es für alle Zeugnisse, etliche Abschiedstränen für Schüler, die uns verlassen, und viele gute Wünsche für erholsame und erlebnisreiche Ferien, bis in 6 Wochen die Schule wieder ruft.

Weitere Beiträge

und das nicht nur bei Goethe, sondern zum Sportfest. Die Verschiebung auf den 5. Oktober hatte sich als Volltreffer erwiesen – strahlender…

weiterlesen
Während des Schulrundgangs wurde Wünsche und Grüße an die Tafeln geschrieben

Nachdem coronabedingt unser traditionelles Absolvententreffen in den letzten Jahren nicht stattfinden konnte, war es am 23. September 2022 endlich…

weiterlesen

Traditionell wurden die neuen Fünftklässler und ihre Klassenlehrer Frau Mautz, Frau Schneider und Herr Günzel um 09:15 Uhr vor dem Speiseraum von den…

weiterlesen

Wie wär‘s mit kennenlernen?