Übergabe der Abiturzeugnisse und Abiball

Am 2. Juli war es endlich wieder so weit: schicke Kleider, schnucklige Jungs im Anzug und glückliche Gesichter der Familien zum Abi- Ball.

In der Parkschänke Limbach-Oberfrohna wurden den Abiturienten zunächst in einer Feierstunde ihre Abiturzeugnisse überreicht. Wir konnten dem kompletten Jahrgang zum Bestehen gratulieren, was nach aufreibenden Corona-Jahren nicht selbstverständlich ist.
In seiner Festrede ließ Tutor Jan Sobe die letzten acht Jahre Revue passieren, bevor er seine Schützlinge mit herzlichen Worten in die Zukunft entließ. Der Vorsitzende des Trägervereins, André Wolf, gratulierte ebenso und verlieh seiner Freude Ausdruck, dass wieder ein erfolgreicher Jahrgang das am Freien Gymnasium Penig Gelernte und Gelebte in die Welt tragen wird.
Begleitet wurde die Feier vom Gemischten Chor Penig unter Leitung von Herrn Wollny – auch darauf hatten wir in den letzten beiden Jahren verzichten müssen. Die Abiturienten bedankten sich in einer fröhlichen Rede bei allen, die ihnen hilfreich zur Seite gestanden hatten – allen voran bei ihren Eltern, aber auch beim Kollegium.
Nach dem Essen wurde es laut – der DJ legte auf und die Tanzfläche bebte. So soll es sein!
Alles Gute unseren Ehemaligen, sie lassen sich sicher wieder einmal bei uns blicken.

Uta Steffen
Schulleiterin

Weitere Beiträge

und das nicht nur bei Goethe, sondern zum Sportfest. Die Verschiebung auf den 5. Oktober hatte sich als Volltreffer erwiesen – strahlender…

weiterlesen
Während des Schulrundgangs wurde Wünsche und Grüße an die Tafeln geschrieben

Nachdem coronabedingt unser traditionelles Absolvententreffen in den letzten Jahren nicht stattfinden konnte, war es am 23. September 2022 endlich…

weiterlesen

Traditionell wurden die neuen Fünftklässler und ihre Klassenlehrer Frau Mautz, Frau Schneider und Herr Günzel um 09:15 Uhr vor dem Speiseraum von den…

weiterlesen

Wie wär‘s mit kennenlernen?