Schuljahresabschluss - Start in die Sommerferien

Am letzten Schultag des mit Corona-Einschränkungen belasteten Schuljahres 2020/21 wurde traditionell einen kurzen Jahresrückblick gegeben, verdiente Schüler und Kollegen geehrt. Außerdem wurde allen Eltern gedankt, die in diesem Jahr genauso doppelt arbeiten mussten wie das Kollegium.

Ein besonderes Dankeschön ging an Frau Schneider und Frau Lenkeit, die massenhaft zusätzliche Tabellen mit Stundenplänen und Testlisten erstellt haben. Damit hätte eine eigenständige Arbeitskraft auch gut zu tun gehabt. Außerdem gab es wieder Verabschiedungen: Frau Steffen gratulierte unserer Referendarin Lina Matthes zum tollen Abschluss und wünschte ihr für die Zukunft in Chemnitz alles Gute.

Frau Shidyusova wird uns ebenso verlassen wie Herr von Hohenthal-Jung, die sich in anderen Bundesländern niederlassen werden. Auch einige Schüler wurden in ihren Klassen mit besten Wünschen verabschiedet.

Natürlich kamen auch die SuS nach vorn, die mit dem Corona-Jahr sehr gut zurechtgekommen waren und Superleistungen gezeigt haben: Noel Karger (9), Caroline Henzinger(8), Nastasia Maxima Simmroß (7), Lena Sachse (6b), Charlotte Albert (6a), Jessica Putzschke (5b), Benjamin Hainich und Maximilian Köhler (5a), Lina Schindler und Gurleen Bola (10b) sowie Lavinia Schneidenbach (10a); Richard Kaufmann (5a) und Céline Friebel (11) gehören eigentlich mit aufs Bild, waren aber krank bzw. noch auf Klassenfahrt. Den Abschluss bildet aber natürlich die Zeugnisausgaben.

Weitere Beiträge

Herr Dr. Peter Jahr (MdEP) besuchte am Montag unser Gymnasium und diskutierte mit den Schülern der Klassenstufe 10 über die Politik der EU und…

weiterlesen

Der 03.05.2022 stand für die Klasse 9 ganz im Zeichen der Erinnerung. Der Erinnerung an eine Zeit, in der eine andere Meinung, ein anderer Glaube oder…

weiterlesen

Im Rahmen des Projektes „Deine Idee? Deine Schule. Deine Entscheidung“ werden seit einigen Wochen Vorschläge diskutiert und gesichtet, in denen es um…

weiterlesen

Wie wär‘s mit kennenlernen?