Es geht wieder richtig los - Schuljahreseröffnung 2021/22

Nachdem die Lehrerinnen und Lehrer in der Vorbereitungswoche die letzten Weichen für das neue Schuljahr gestellt hatten, begann am 06.09.2021 auch für unsere Schüler wieder der Unterricht. Gut gelaunt und nahezu vollzählig versammelten sich alle auf dem Schulhof. Herr Wittig stellte die neuen Kollegen vor und die Fünftklässler wurden von ihren Klassenleitern mit unseren Schul-T-Shirts ausgestattet.

Nachdem die Lehrerinnen und Lehrer in der Vorbereitungswoche die letzten Weichen für das neue Schuljahr gestellt hatten, begann am 06.09.2021 auch für unsere Schüler wieder der Unterricht. Gut gelaunt und nahezu vollzählig versammelten sich alle auf dem Schulhof. Herr Wittig stellte die neuen Kollegen vor und die Fünftklässler wurden von ihren Klassenleitern mit unseren Schul-T-Shirts ausgestattet.

Zum ersten Schultag gehören Danksagungen und Blumen – in diesem Fall wurden Schüler für ihren Einsatz als Betreuer im Abenteuercamp lobend erwähnt; ihre Prämie hatten sie in den Ferien bereits erhalten. Die Kollegen Frau Lenkeit, Herr Lenkeit, Frau Dr. Köllner-Rabold, Frau Ott, Frau Müller und Herr Weigelt erhielten die Blumen. Frau Schneider und Frau Tänzer wurden für ihr 20-jähriges „Dienstjubiläum“ geehrt.

Besondere Aufmerksamkeit galt natürlich unseren Neuankömmlingen – zwei fünfte Klassen und einige Quereinsteiger in verschiedenen Jahrgängen erhielten als Zeichen ihrer Zugehörigkeit unsere FGP-Shirts. Zu den Neuen gehören auch die Kollegen Frau Mautz, Herr Baumann sowie der Referendar Herr Müller und die Praktikantin Frau Vogel. 

Weitere Beiträge

Traditionell wurden die neuen Fünftklässler um 09:15 Uhr vor dem Speiseraum von den Organisatoren Frau und Herr Lenkeit begrüßt und auf die Tour…

weiterlesen
Grundschul-Elternabend 2021

Wir laden alle interessierten Eltern mit Kindern der 3. und 4. Klassen Ihrer Grundschule sehr herzlich zu einem speziellen Grundschulelternabend am

weiterlesen

Die Schüler des Freien Gymnasium Penigs haben sich an dem bundesweiten Projekt zur Bundestagswahl als eine von 4500 Schulen beteiligt. Ab der…

weiterlesen

Wie wär‘s mit kennenlernen?