Weil Lernen eine Frage des Umfeldes ist
Das Freie Gymnasium PENIG stellt sich vor

Das Freie Gymnasium Penig ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in freier Trägerschaft, in dem zur Zeit ca. 250 Schüler in den Klassenstufen 5 bis 12 lernen. Unsere Vielzahl an Leistungs- und Grundkursen ermöglicht eine breitgefächerte Ausbildung der Schüler in der Abiturstufe.

Wie an staatlichen Gymnasien wird der Unterricht nach sächsischer Stundentafel sowie Lehrplan durchgeführt und mit dem staatlichen Abitur abgeschlossen.

Als 2. Fremdsprache kann durch die Schüler Französisch, Russisch sowie Latein gewählt werden. In den Klassenstufen 8 bis 10 wird das natur- und gesellschaftswissenschaftliche Profil angeboten.

Dennoch ergeben sich aus der Schulphilosophie einige Besonderheiten, wie beispielsweise die selbst organisierte Lernzeit, der Blockunterricht mit integrierter Förderung und Lernangeboten sowie unsere Ganztagsbetreuung.

.

Schnuppertage in den Winterferien 2017

In diesem Schuljahr werden neu im Freien Gymnasium Penig spezielle Schnuppertage für Grundschüler der 3. und 4. Klassen in den Winterferien vom 14.02. bis 16.02.2017 angeboten.

Weiterlesen ...

Weihnachtssingen 2016

„Alle Jahre wieder kommt das Christuskind …“ – es sei denn, Schülerinnen der 11. Klasse denken sich das diesjährige traditionelle Weihnachtssingen am Freien Gymnasium Penig etwas anders: Sie wollen über den  Weihnachtstellerrand schauen und haben Väterchen Frost – einen bekannten russischen Kollegen des Weihnachtsmannes - eingeladen.

Weiterlesen ...

Bundeswettbewerb Informatik-Biber

Beim Bundeswettbewerb Informatik-Biber (mit deutschlandweit rund 290.000 Teilnehmern, Einstiegsformat zum Bundeswettbewerb Informatik) landen Kyra Knauer aus der Klasse 7b, Hille Willy und Alexander Weiß aus der Klasse 10a, Paul Hutschenreiter und Konrad Kempf aus der Klasse 10b in der Liste der Besten ganz vorn und erhalten einen 1. Preis.

Weiterlesen ...

Bilinguale Module im Geschichtsunterricht

Beim bilingualen Geschichtsunterricht handelt es sich um ein integriertes (fremd)sprachlich-inhaltliches Lernen. Unser Gymnasium bietet als eine der wenigen Schulen in Mittelsachsen ab dem Schuljahr 2016/17 bilinguale Module im Geschichtsunterricht mit Englisch als Arbeitssprache an. »Bericht der Freien Presse vom 18.11.2016

Weiterlesen ...

Grundschulelternabend 2016

Das neue Schuljahr will vorbereitet sein! Am 25. November, ab 18.00 Uhr, findet der Grundschulelternabend am FGP statt.

Weiterlesen ...

Meet your MEP-2016

„Triff deinen Abgeordneten“, unter diesem Motto besuchten wie in den vergangenen Jahren zehn Schüler der Klassenstufe 12

Weiterlesen ...

© 2016 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680