Unser Unterricht
mit Freude und Spaß am Lernen

Wir unterrichten in kleinen Klassen (max. 22 Schüler) nach den Lehrplänen des sächsischen Kultusministeriums. Die Unterrichtsstunden werden im Blockmodell organisiert. Die Schüler schließen ihren Schulbesuch mit dem sächsischen Abitur ab.

Neben der ersten Fremdsprache Englisch erlernen die Schüler ab der Klassenstufe 6 Französisch, Latein oder Russisch. In Klassenstufe 8 setzt der fächerverbindende Unterricht im natur- und gesellschafts­wissen­schaft­lichen Profil.

Eine Vielzahl an Grund- und Leistungskursen ermöglicht eine breitgefächerte Ausbildung der Schüler in der Abiturstufe.

Durch schülerorientierte Unterrichtsformen, wie z. B. selbst organisierte Lernzeit (SLZ), Gruppenarbeit und Lernen an Stationen, werden die Schüler zum selbstständigen und partnerschaftlichen Lernen angehalten. Innerhalb der SLZ werden die Schüler auch an die Erarbeitung von Facharbeiten herangeführt.

Vielfältige Projekte innerhalb des Unterrichts, des fächerverbindenden Unterrichts sowie in der Projektwoche entwickeln eine fachübergreifende Sichtweise auf das Wissen. Zahlreiche Exkursionen dienen zur anschaulichen und praxisnahen Gestaltung des Unterrichts.

.

© 2017 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680