Am 27. November sah man in der Aula unseres Gymnasiums wieder zahlreiche neugierige Gesichter, denn viele Grundschüler und Eltern waren der Einladung zu unserem Grundschul-Elternabend gefolgt.
Wer den Termin verpasst hat, findet hier alle wichtigen Infos in der Zusammenfassung.

Über 30 Kinder waren beim 3. Grundschul-Elternabend mit Eltern, Geschwistern oder Großeltern zu Gast im Freien Gymnasium Penig. Während sich die Großen das Schulkonzept von Schulleiterin Uta Steffen erklären ließen, hatten die Kleinen an drei Stationen Gelegenheit, einen ersten Eindruck vom Miteinander im FGP zu bekommen. Es wurde ein kurzes Lied einstudiert, ein chemischer Effekt in Szene gesetzt und ein paar russische Vokabeln kamen zum Wortschatz hinzu.

Die Eltern hatten zudem Gelegenheit, sich die Schule bei einem Rundgang genauer anzuschauen und Fragen zu den Themen Pausenversorgung, Ganztagsbetreuung und Schülertransport zu stellen. Am Ende trafen sich wieder alle in der Aula um die Resultate des Abends zu bewundern.

Wer den Termin verpasst hat oder sonstige Fragen zum Freien Gymnasium Penig hat, kann sich jederzeit über das Sekretariat informieren oder einen individuellen Beratungstermin vereinbaren:

Tel.: 037381 95680
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

© 2019 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680