Weil Lernen eine Frage des Umfeldes ist

Das Freie Gymnasium Penig ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in freier Trägerschaft, in dem zur Zeit ca. 220 Schüler in den Klassenstufen 5 bis 12 lernen. Unsere Vielzahl an Leistungs- und Grundkursen ermöglicht eine breitgefächerte Ausbildung der Schüler in der Abiturstufe.

Aus unserer Schulphilosophie ergeben sich einige Besonderheiten, wie die selbst organisierte Lernzeit, der Blockunterricht mit integrierter Förderung und Lernangeboten sowie unsere Ganztagsbetreuung.

.

Grundschulelternabend 2020

Das Freie Gymnasium Penig lädt alle interessierten Eltern von Grundschülern der 3. und 4. Klassen sehr herzlich zu einem speziellen Grundschulelternabend am 27.11.2020 von 18:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr ein.

Weiterlesen ...

Fächerverbund Papier

In diesem Jahr stand die Fächerverbund-Woche unter dem Thema „Papier“. Entstanden war es aus dem gemeinsamen ERASMUS- Projekt, in dem gemeinsam mit unserem finnischen Partner Herstellung, Nutzung und Recycling thematisiert werden. Außerdem geht es darum, sinnvolle Ersatzformen für Papier zu finden, schließlich ist der Rohstoff wertvoll und unter ökologischem Aspekt neu zu bewerten.

Weiterlesen ...

Erlebnistour der 5. Klassen

Die Mädchen und Jungen der beiden 5. Klassen wurden dieses Jahr zunächst auf eine Geduldsprobe gestellt. Denn der ursprüngliche Termin am 18. September musste coronabedingt verschoben werden.

Weiterlesen ...

Sportfest am FGP

Am Dienstag, den 06.10.2020, fand nunmehr zum 20. Mal unser traditionelles Sportfest statt. Trotz eines regnerischen Himmels und windiger Böen haben die Schüler*innen des FGP das diesjährige Sportfest mit vielen Spitzenleistungen gemeistert.

Weiterlesen ...

6b im Friesengestüt

Einen Schultag der ganz besonderen Art erlebten die Schüler der Klasse 6b am Freitag, dem 25.09.2020. Nicht Deutsch, Mathe oder Englisch standen auf dem Plan, sondern Kommunikation und Teamfähigkeit.

Weiterlesen ...

Auf klassischem Terrain

Am 17.09.2020 wandelte der Abiturjahrgang in Weimar auf den Spuren der Klassiker. Nicht nur Goethe und Schiller spielten eine Rolle, denn hier treffen Klassik und Moderne, hohe Kunst und Barbarei, Barockschloss und Bauhaus so dicht aufeinander wie in keiner anderen Stadt.

Weiterlesen ...

© 2020 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680