FGP im 21. Jahr des Bestehens

Am 31.08.2020 begann auch für unsere Schüler wieder der Unterricht. Gut gelaunt und nahezu vollzählig versammelten sich alle auf dem Schulhof. Herr Wittig stellte die neuen Kollegen vor und die Fünftklässler wurden von ihren Klassenleitern mit unseren Schul-T-Shirts ausgestattet.

Ralph Wollny bekam zudem Glückwünsche und einen Blumenstrauß zu seinem 20-jährigen Dienstjubiläum.

Der Wettergott hatte ein Einsehen – nicht nur die Begrüßung, sondern auch der Fototermin konnte im Freien stattfinden. Nur kurz für die Gesamtaufnahme wurden die Masken abgenommen, ansonsten ist in den Gebäuden das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht, bis man am Platz sitzt, sei es zum Lernen oder zum Essen.

Diese Regelung wurde neben anderen in der Lehrerkonferenz in der Vorbereitungswoche getroffen; die Eltern wurden informiert. In einem Elternbrief gab es außerdem Vorschläge zum digitalen Lernen, im Normalbetrieb ebenso wie im Notfall, denn dies wird ein Diskussionspunkt zu den ersten Elternabenden sein.

Insgesamt dominierte die Freude darüber, endlich wieder im Klassenverband zu lernen. Wir wollen das Mögliche tun, um diesen Zustand möglichst über das Jahr aufrecht zu erhalten und haben für ein Normaljahr geplant – einschließlich Schulfest in der Letzten Woche vor den Sommerferien. Möge uns ein gutes Jahr gelingen!

 
 

© 2020 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680