Traditionelles Foto der Abiturienten

Nach bestandenen Prüfungen konnten wir am 23. Juni 2018 in einer Feierstunde einen erfolgreichen Abiturjahrgang mit einem Gesamtdurchschnitt von 2,34 verabschieden. Umrahmt vom Gemischten Chor Penig nahmen die Abiturienten in der Aula nicht nur ihre Zeugnisse entgegen, sondern wurden mit guten Wünschen in ihre Zukunft entlassen.

Herr Eulenberger als Vorsitzender des Trägervereins gab einen sehr persönlichen Einblick in sein Leben als Ansporn, mutig und überlegt Entscheidungen zu treffen und sich den neuen Herausforderungen in Studium, Lehre und Privatleben zu stellen.

Hervorhebenswert sind Sarah Mogdans und Lukas Wolf, die mit einem Durchschnitt von 1,0 bzw. 1,1  Spitzenergebnisse erreicht haben. Daneben erhielt Annika Neumann den Preis des Fördervereins unseres Gymnasiums als engagierteste Schülerin. Dass dieser Preis zu Recht an sie ging, stellte der Abi – Ball im Kulturhaus unter Beweis. Als Moderatorin uns Entertainerin wird sie uns künftig fehlen!

Der Abschluss des Balls lag erst in den frühen Morgenstunden – es fiel offenbar schwer, sich nun zu trennen. Das Schöne ist: Die Schule liegt nicht aus der Welt und wir hoffen, die Absolventen als „Ehemalige“ zum beldigen Absolvententreffen, zum Weihnachtssingen und Schulfesten wiederzutreffen.

Rückblicke: »2014 »2015 »2016 »2017

 

© 2018 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680