Nun weihnachtet es wirklich,
denn spätestens, wenn  „Oh, Tannenbaum“ gesungen wird, stellen sich  Vorfreude und Weihnachtsflair ein. Das Programm mit Schauspiel-, Gesang- und Tanzdarbietungen fand großen Zuspruch. Das Publikum ließ sich nicht lange bitten und gestaltete die Aufführung unseres Märchenspieles als Chor mit.

Neben Eltern und Großeltern ließen sich viele Ehemalige blicken und blieben noch auf einen Plausch bei Glühwein, Buchteln und Bratwurst. Statt eines Eintrittsgeldes haben wir wieder um Spenden gebeten – und die Besucher ließen sich wahrlich nicht lumpen: 702,82 Euro sind eingegangen und werden im kommenden Jahr dazu beitragen, dass die Aula als eines unserer Aushängeschilder renoviert werden kann.

Rückblicke Weihnachtssingen 2015» 2016» Bericht FP vom 23.12.2016

© 2018 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680