Logo Deutscher SchulpreisDas Schuljahr 2017/18 gestaltete sich bisher zu einem erfolgreichen – nicht zuletzt die Tatsache, dass wir es unter allen Bewerbern für den Deutschen Schulpreis unter die besten 50 geschafft haben.

Unsere Urkunde des Deutschen Schulpreis 2018 »

Unsere Schule hat sich dieser Sicht von außen unterzogen, um unser Schulkonzept nach Kriterien des Deutschen Schulpreises zu evaluieren und durch das Feedback der pädagogischen Expertinnen und Experten des Deutschen Schulpreises Potentiale und mögliche weitere Entwicklungsschritte abzuleiten.

Auf der Webseite des Deutschen Schulpreises ist dazu zu lesen, dass Grundlage des Deutschen Schulpreises ein umfassendes Verständnis von Lernen und Leistung ist, das sich in den sechs Qualitätsbereichen wiederfindet:

  • Leistung
  • Umgang mit Vielfalt
  • Unterrichtsqualität
  • Verantwortung
  • Schulleben

Informationen zum Deutschen Schulpreis 2018

TOP 50-Schulen (in alphabetischer Reihenfolge) »
Leitfragen zu den Qualitätsbereichen »

© 2018 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680