Feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse und Abiball 2015

Nach bestandenen Prüfungen konnten wir einen erfolgreichen Abiturjahrgang 2015 verabschieden. Eltern, Freunde und Verwandte sowie das Lehrerkollegium des Freien Gymnasiums Penig waren eingeladen, die feierliche Ausgabe der Abiturzeugnisse am 4. Juli zu erleben.
Schulleiter Armin Frei beschäftigte sich diesmal in seiner Rede besonders mit dem Füreinander-Dasein, der Freude am Leben und dem Vorbildsein.

Herzlichen Glückwunsch unseren 42 Abiturienten, die sich über eine Abiturquote von 97,7% sowie einen Durchschnitt von 2,56 freuen können. Alle Abiturienten können sehr stolz auf ihre Leitungen sein. Natürlich gratulieren wir besonders herzlich den Jahrgangsbesten Nora Feudel aus Königshain-Wiederau mit einem Durschnitt von 1,3 sowie Julia Uhlmann aus Penig mit 1,4! Nora wurde mit dem Siemens-Abiturpreis sowie einem Sonderpreis des Fördervereins belohnt und für die Förderung der Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen. Traditionell wurden auch MINT-Auszeichnungen vergeben. Für ihre Leistungen im Fach Chemie erhielten Janina Schumann und Alexander Bitterlich einen Sonderpreis des Fonds der chemischen Industrie sowie Steve Schulze für seine Leistungen im Leistungskurs Physik den Sonderpreis der Deutschen Physikalischen Gesellschaft.
Auch die Fremdsprachen konnten außerordentliche Leistungen würdigen. Maria Windsheimer erhielt einen Preis des Altphilologenverbandes sowie Michael Wrede einen Sonderpreis für seine Leistungen im Fach Französisch.

Die Zeugnisausgabe wurde musikalisch hervorragend vom Gemischten Chor Penig e. V. umrahmt, dessen Sängerinnen und Sängern wir an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön sagen möchten.
Nach dem Grußwort von Frau Bäuml-Just als Vertreter des Träger- und Fördervereins übergaben Frau Schneider und Frau Steffen als Oberstufenberater die Abiturzeugnisse.

In einer erfrischenden Rede dankten Maria Windsheimer und Alexander Bitterlich im Namen der Abiturienten allen Beteiligten, die bei der Bewältigung des wichtigen Lebensabschnittes den Schülern zur Seite standen. Nach der Zeugnisausgabe fand im Braugut Hartmannsdorf der von den Abiturienten selbst organisierte Abschlussball statt.

Wir werden uns gern an diesen Abiturjahrgang erinnern und sind uns sicher, dass auch unsere Absolventen an ihre "alte Schule" immer wieder gern zurückkehren werden. Sie sind stets herzlich willkommen. Wir wünschen allen Glück, Gesundheit und Erfolg im beruflichen und persönlichen Leben.

 

.

Tag der offenen Tür 2020

Die Schülerinnen, Schüler und das Kollegium des Freien Gymnasiums Penig luden alle interessierten Eltern und ihre Kinder herzlich am Samstag, dem 25. Januar 2019, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. »Programmübersicht »Freie Presse vom 18.01.2020

Weiterlesen ...

Weihnachtssingen 2019

In der diesjährigen Weihnachtsgeschichte war nicht nur vieles durcheinander, sondern Weihnachten war gänzlich abgeschafft und in Vergessenheit geraten! Es bedurfte etlicher Anstrengung, um dem Weihnachtsmann zu seinem Recht zu verhelfen und dem Fest zur fröhlichen Auferstehung.

Weiterlesen ...

Ersten Rennen des HydroRACE4schools 2019/2020

Am 22.11.2019, pünktlich um 15.00 Uhr, wurden wir mit einem Reisebus nach Decin gefahren. Alle Teams und auch die begleitenden Lehrer waren sehr gespannt auf die Leistungsfähigkeit der vom letzten Jahr gestressten Rennautos und der teilweise neu zusammengestellten Teams.

Weiterlesen ...

Weihnachtssingen 2019 - Vorschau

Im Jubiläumsjahr des Freien Gymnasiums feiert auch sein Weihnachtssingen Jubiläum, denn es ist genau so alt wie die Schule. Seit dem ersten Schuljahr, also seit 1999, findet jedes Jahr in der letzten Schulwoche im Dezember das Weihnachtssingen statt, seit einigen Jahren sogar mit jeweils zwei Veranstaltungen. Auch wenn sich die Inhalte und die Präsentationsform seitdem gewandelt haben, ist doch eins gleich geblieben: Es ist eine Veranstaltung der Schülerinnen und Schüler der Schule für ihre Eltern, Verwandten, Lehrer und Bekannten.

Weiterlesen ...

Absolvententreffen 2019

Es war ein sehr gelungener Abend. Für uns als Kollegen ist es immer spannend zu erfahren, was denn nun aus wem geworden ist…

Weiterlesen ...

Sport frei!

Höhepunkt der Woche war zweifellos das Sportfest. Herr Heuschkel hatte den Wettergott offenbar mit einem erzgebirgischen Kreiseltanz beschworen – und jener hat sich überreden lassen!

Weiterlesen ...

© 2020 Freies Gymnasium PENIG

Schützenhausweg 4 • 09322 Penig • 037381 95680